The Mind Kartenspiel


Reviewed by:
Rating:
5
On 22.08.2020
Last modified:22.08.2020

Summary:

Eine oder andere Verlust erstattet werden oder man darf sich als Spieler auf Free Spins freuen.

The Mind Kartenspiel

The Mind ist mehr als nur ein Spiel. LAMA (Kartenspiel) The Mind ist ein Experiment, eine Reise - die genialste Teamerfahrung, die man machen muss! Wenn du Dich absolut jungfräulich an The Mind nähern möchtest, überspringe den nächsten Absatz oder kaufe Dir das Kartenspiel ohne. The Mind ist ein kooperatives Kartenspiel von Wolfgang Warsch, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag erschienen ist. Das Spiel wurde zum Spiel des.

NSV 4059 - The Mind, Kartenspiel

NSV - - THE MIND - Kartenspiel: bushipower.com: Spielzeug. Thalia: Über Spielwaren ❤ Spiele & Spielzeug für Jung & Alt ✓ Jetzt»​NSV - The Mind, Kartenspiel«online bestellen! The Mind ist ein kooperatives Kartenspiel von Wolfgang Warsch, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag erschienen ist. Das Spiel wurde zum Spiel des.

The Mind Kartenspiel Write Your Own Review Video

The Mind - How To Play

Jeder Spieler wirft jetzt seine niedrigste Handkarte offen ab. Spielaufbau der ersten Runde mit vier Spielern. Top 5 Brettspieltests. So kann Us Opem Mind auch gut in Teamtrainings eingesetzt werden, Bet3000.De das Gefühl der Teammitglieder füreinander zu sensibilisieren.

Tisch Spiele ein Spieler sich bei einem online Casino registrieren mГchte, The Mind Kartenspiel Online Casino Bonus zu. - Beschreibung

Redakteur Brettspieler Fleischpöppel.
The Mind Kartenspiel Nürnberger Spielkartenverlag. Die niedrigste Karte muss entsprechend zuerst gelegt werden, Nkl Gewinne höheren folgen. Die niedrigste zuerst und dann die höhere. Eine Spielerreihenfolge gibt es hier nicht. Das Team kann maximal 5 Leben und 3 Wurfsterne besitzen.
The Mind Kartenspiel
The Mind Kartenspiel
The Mind Kartenspiel

Hierzu hebt ein Spieler einfach seine Hand. Jeder Spieler wirft jetzt seine niedrigste Handkarte offen ab.

So wird die Kartenzahl reduziert und jeder Spieler sieht, welches die niedrigste Handkarte jedes Mitspielers gewesen ist.

Ein Fehler geschieht, wenn eine Zahlenkarte in der falschen Reihenfolge abgelegt wird. Sollte ein Spieler einmal eine Karte mit einem Wert ablegen, der höher ist als der Wert einer Handkarte eines Mitspielers, dann wird das Spiel sofort unterbrochen.

Das Team verliert eine Lebenskarte und darf nun alle Handkarten aus dem Spiel nehmen, die einen niedrigeren Wert aufweisen, als die falsch ablegte Zahlenkarte.

Dann geht die Runde weiter. Alle Spieler konzentrieren sich wieder auf ihre verbliebenen Handkarten und legen eine Hand flach auf den Tisch, sobald sie bereit sein.

Wird ein Level erfolgreich absolviert , starten die Spieler die nächste Runde mit dem nachfolgenden Level und einer zusätzlichen Handkarte.

Wird das Level nicht gemeistert , also wird eine Zahlenkarte falsch abgelegt und verfüt das Team über keine Lebenskarten mehr, dann geht nicht nur das Level sondern auch das Spiel verloren.

Das Spiel endet, sobald das Team alle erforderlichen Level erfolgreich abgeschlossen hat und gewinnt! Irgendwie hat sich die Entwicklung abgezeichnet.

In Hanabi mussten die Spieler ihre Karten verkehrt herum auf der Hand halten, so dass ein Spieler die eigene Kartenhand nicht mehr kannte, dafür aber die seiner Mitspieler.

In The Game musste sie dann gemeinsam Karten auf vier Reihen verteilt ablegen, ohne sich über die eigenen Zahlen auf der Hand auszutauschen. Aber wenigstens durfte man sich hier noch leichte Hinweise geben.

Nun kommt The Mind — auch hier müssen Karten in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden. Die Spieler dürfen sich in diesem Kartenspiel aber nicht mehr unterhalten und keinerlei verbalen oder nonverbalen Hinweise geben.

Und trotzdem sollen sie die Karten in der richtigen Reihenfolge auslegen — mittels der Kraft ihrer Gedanken.

Das Spielzubehör ist insgesamt gut. Die Spielkarten sind von handelsüblicher Qualität. Optisch wurde alles sehr ansprechend gestaltet.

Die Spielregeln sind kurz gehalten und verständlich. Zugegeben, unsere Erwartung an das Spiel -erlebnis waren nach dem Lesen der Spielregel nicht besonders hoch.

Die erste Runde, in der auch nur eine Karte pro Spieler abgelegt wird, bestätigte unseren Verdacht der Willkür im Spiel zunächst.

Aber natürlich wollten wir auch The Mind erfolgreich durchspielen und haben weitergemacht. Grundsätzlich werden die Karten einzeln gelegt.

Man darf seine Karten aber nacheinander spielen wenn man z. Eine Spielerreihenfolge gibt es hier nicht. Wer denkt, dass er die aktuellste niedrigste Zahl hat kann ablegen.

Es dürfen die Karten weder gezeigt noch verraten werden. Unter den Spielern sind weder geheime Zeichen noch Absprachen erlaubt.

Ein aktuelles Level ist erledigt, wenn es alle Spieler gemeinsam geschafft haben die Karten aufsteigend in der richtigen Reihenfolge abzulegen. Während eines Levels kann jeder Spieler vorschlagen einen Wurfstern zu aktivieren.

Um dies deutlich zu machen, hebt er seine Hand. Sind alle Spieler damit einverstanden, dann legt jeder seine niedrigste Karte offen aus.

Dann wird ein Wurfstern zur Seite gelegt und das Spiel geht weiter. Hat es das Team geschafft, alle gestapelten Level erfolgreich zu beenden, dann gibt es einen Gemeinschaftssieg.

Das Vorhaben ist leider gescheitert, wenn das letzte Leben abgegeben wurde. Oder hat doch noch jemand eine niedrigere Karte?

Eine zu früh gespielte Karte kostet das Team einen Lebenspunkt. Wurden jedoch alle Handkarten gespielt, so steigt man ins nächste Level auf und wiederholt die Aufgabe mit höherer Kartenanzahl.

Als zusätzliche Variante für fortgeschrittene Spieler wird vorgeschlagen, das Spiel nach Absolvieren des letzten Levels blind weiterzuspielen. Das Team startet dabei mit allen verbliebenen Leben und Wurfsternen wieder bei Level 1, muss nun die Karten aber verdeckt ablegen.

Wenn am Ende des Levels ein Fehler bemerkt wird, kostet dies ein Leben. Das Spiel selbst ist unverändert, die Musik wird als Begleitmusik abgespielt und enthält zudem einen Gong als Zeitgeber.

Das Kartenspiel The Mind wurde von Wolfgang Warsch entwickelt und im Januar als Neuerscheinung zur Nürnberger Spielwarenmesse beim Nürnberger-Spielkarten-Verlag in einer deutschsprachigen und einer multilingualen Version veröffentlicht.

Wolfgang Warsch synchronisiert die Spielewelt. Emotionale Momente bereichern dabei die zunehmende Verschmelzung von Geist und Materie.

Eine erstaunliche Erfahrung, die jeder Spieler mal gemacht haben sollte.. Namensräume Artikel Diskussion.

The Mind Kartenspiel The Mind ist mehr als nur ein Spiel. Es ist ein Experiment, eine Reise, eine Teamerfahrung, in der man keine Informationen austauschen kann, aber dennoch eins wird, um alle Ebenen des Spiels zu besiegen. Meld minds with your fellow players to play cards in order without talking. Large gesturing is not allowed, so players must develop a silent language to communicate. This explosive hit card game has sold over million copies worldwide. High player interaction makes for the perfect Game Night. Wir haben The Mind getestet, eine der wohl ungewöhnlichsten Spieleideen dieses Jahres. Fazit ab: Kanal abonnieren & Glocke aktivieren: bushipower.com Bei „The Mind“ sollen die Spieler, in Grundzügen ähnlich „The Game“, Karten mit Zahlen von (zufällig verteilt und rundenweise immer mehr (1 Karte jeder, 2, 3, 4,)) gemeinsam auf einen Ablagestapel legen, immer aufsteigend. Das Kartenspiel The Mind ist mehr als nur ein Spiel, es ist eine Reise sowie ein Experiment. Hier ist Teamarbeit gefragt und das nicht zu wenig. Denn nur wenn ihr das letzte Level, also die letzte Runde, gemeinsam besiegt, dürft ihr auf Wolke sieben schweben. Die Schwierigkeit daran ist, dass es keine Absprachen, also keinen Informationsaustausch gibt.
The Mind Kartenspiel The Mind It's an experiment, a journey, a team experience in which you can't exchange information, yet will become one to defeat all the levels of the game. In more detail, the deck contains cards numbered , and during the game you try to complete 12, 10, or 8 levels of play with 2, 3, or 4 players. „The Mind“ ist ein kooperatives Kartenspiel mit einem fast schon banalen Konzept. Die Spieler müssen über mehrere Level gemeinsam Zahlenkarten ausspielen, und zwar in aufsteigender Folge. Der Clou: Über die eigenen Handkarten darf mit keiner Silbe gesprochen werden. The Mind ist mehr als nur ein Spiel. Es ist ein Experiment, eine Reise, total einfach und die genialste Team-Erfahrung, die man machen kann. Wenn ihr das letzte Level gemeinsam besiegt, werdet ihr auf Wolke Sieben schweben. Ihr dürft euch nämlich nicht absprechen, keine Informationen austauschen.4/5(3). Wolfgang Warsch synchronisiert die Spielewelt. Es können bis zu 12 Level gespielt werden. In stock, delivery time working days within EU, working days worldwide after payment. Und hat sich ein Team erst einmal Panka wenig aufeinander eingelassen und synchronisiert, können bei The Mind unglaubliche Dinge passieren, sodass es scheint, als würde irgendwer das Spiel lenken. Wir sind die Roboter. If someone did, all players discard face up all cards Magic Red Casino than what you played, and you lose one life. Back All prices Online Bookmakers. Kommunikation nur über synchronisiertes Zeitgefühl: Ein erstaunlich frisches Spielkonzept, das mit ein wenig Übung überraschend gut funktioniert. Das Spiel beginnt wenn alle Spieler bereit sind und Bielefeld United Hände werden dann wieder vom Tisch genommen. Es dürfen die Karten weder gezeigt noch verraten werden.

Diese The Mind Kartenspiel fГr das PhГnomen, nicht wahr. - Inhaltsverzeichnis

Alle Spieler konzentrieren sich wieder auf ihre Spacepioneers Handkarten Euromillionen legen eine Hand flach auf den Tisch, sobald sie bereit sein. The Mind ist ein kooperatives Kartenspiel von Wolfgang Warsch, das im Nürnberger-Spielkarten-Verlag erschienen ist. Das Spiel wurde zum Spiel des Jahres als eines von drei Spielen nominiert. NSV - - THE MIND - Kartenspiel: bushipower.com: Spielzeug. Wenn du Dich absolut jungfräulich an The Mind nähern möchtest, überspringe den nächsten Absatz oder kaufe Dir das Kartenspiel ohne. Thalia: Über Spielwaren ❤ Spiele & Spielzeug für Jung & Alt ✓ Jetzt»​NSV - The Mind, Kartenspiel«online bestellen!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “The Mind Kartenspiel

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.